Bläsergrupppe

Die Bläsergruppe der Jägergruppe Lokstedt hat sich 1960, nach einem Brief von Wg. Harald Daedler an 17 Waidgenossen, gegründet.

Anfänglich als traditionelle Begleitung bei den Gesellschaftsjagden gedacht, entwickelte sich sehr schnell der Wunsch nach umfangreicherem Repertoire,um auch an Wettbewerben teilnehmen zu können.

Hiervon zeugen reichlich Urkunden und Pokale.

Mittlerweile sind nach über 50 Jahren viele Akteure in den Ruhestand gegangen, sind weggezogen, oder haben sich anderweitig orientiert.

Somit besteht jetzt wieder die Möglichkeit mit neuen Bläsern und neuem Schwung die Tradition des Jagdhornblasens in unserer Jägergruppe fortzuführen.

Wir treffen uns grundsätzlich montags, 19:00 – 20:30 Uhr.

Interessierte sind in unserer Anfängergruppe jederzeit gern gesehen.

Es stehen auch im begrenzten Umfang Leihhörner zur Verfügung.

Bei Interesse bitte Kontakt mit dem Gruppenleiter hp.moeller@jaegergruppe-lokstedt.de aufnehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar