Vor der Jägerprüfung

Die Jägerprüfung hat es in sich! Niemand weiß das besser als wir.
Deshalb haben wir vor ein paar Jahren mit der Unterstützung unserer Nachwuchsjäger vor, während und nach der Jägerprüfung angefangen.

Was können wir vor der Jägerprüfung anbieten?

  1. Monatliches KK-Schießtraining (KK-Munition und Vereinswaffen werden gestellt). Erfahrene Schießausbilder weisen in die richtige Schießtechnik ein. Der Schießstand ist im hamburgnahen Bereich; die Fahrt durch den Elbtunnel ist nicht erforderlich.
    Das soll natürlich nicht das Schießen während des Jägerkurses ersetzen! Hier kann aber in kleinem Kreis individuell auf jeden Teilnehmer eingegangen werden. Es wird nur die Standgebühr von 5,00 € erhoben. Der Versicherungsschutz durch den Lehrgangsausweis muß nachgewiesen werden.
  2. Bei Bedarf kann auch durch uns ein Schießtraining mit Schalenwild tauglicher Munition angeboten werden. Hierzu ist eine Absprache mit unseren Schießobleuten erforderlich.
  3. In Gruppen zu max. 6 Teilnehmer kann durch uns auch eine zusätzliche Schulung im Flintenschießen angeboten werden. Hierzu ist eine vorherige Absprache mit dem Gruppenleiter erforderlich.
  4. Lerngruppe. Während des Lehrganges richten wir eine Lerngruppe ein. Intensiv wird durch uns auf die Jägerprüfung vorbereitet. Der aktuelle Prüfungsfragenkatalog bildet hier die Grundlage. Eine frühzeitige Anmeldung beim Gruppenleiter ist ratsam und erforderlich, damit die entsprechenden Räume vorgehalten werden können.
  5. Beteiligung als Treiber bei Gesellschaftsjagden. In den vergangenen Jahren konnten Lehrgangsteilnehmer als Treiber an Niederwildjagden teilnehmen. Da die Besätze sehr zurückgegangen sind, bitte mit dem Gruppenleiter in Verbindung treten, um zu erfahren, wann, welche, Jagd durchgeführt wird. Eine theoretische Einweisung in den Ablauf (Sicherheitseinweisung) ist vorher immer vorgesehen.
    Im Januar findet meist eine Hegering übergreifende Fuchsjagd statt (Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben). Auch hieran können sich Kursteilnehmer als Treiber beteiligen.

Jagdpraxis bekommt man eben nur in der PRAXIS, nicht im Cyberrevier.

 

Schreiben Sie einen Kommentar