Kanzeln im Jagdrevier aufgestellt

Noch rechtzeitig vor der diesjährigen Frostperiode konnten wir die Kanzel,
die die Jungjäger in diesem Sommer gebaut hatten,
in einem Jagdrevier bei Wismar aufstellen. (Die seitlichen Verstrebungen
sind auf den Fotos noch nicht zu sehen)
Die Anfahrt und der Transport zum Aufstellort war aufgrund der aufgeweichten
Wiesen sehr beschwerlich und zeitaufwendig.
Deshalb konnte an dem Tag leider nicht mehr angesessen werden.
Wir bedanken uns beim Jagdherren und seiner Frau für die reichliche
Bewirtung nach getaner Arbeit und den Gesprächen,
die uns optimistisch in die Zukunft schauen lassen!