Erfolg beim Tibarg-Fest

Am 17. Juni 2017 nahm die Jägergruppe Lokstedt zum wiederholten Mal mit ihrem Informations-Stand am Tibarg-Fest in Niendorf teil. Allein der neue Standort am Rondell in Wochenmarkt-Nähe war „allerbest“. Wir hatten einen sehr guten Zulauf, konnten zahlreiche Fragen beantworten, Sachverhalte erklären und Kontakte knüpfen. Auch viele jüngere Gesprächspartner mit und ohne Jagdschein besuchten uns. Unsere Standbesetzung war ständig mit Interessenten in Gesprächen. Unseren Mitgliedern Adrian, Julian und Klaus mit H.P. möchten wir an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung an diesem Tag danken.

Der Lokstedter Stand am grünen Tibarg